Volkmaroder Str. 16 • 38104 Braunschweig
0531-372066
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Allgäuer Büble Edelweissbier alkoholfrei Allgäuer Büble Edelweissbier alkoholfrei
Die alkoholfreie Variante des beliebten Allgäuer Edelweissbiers - und so geschmackvoll wie das alkoholhaltige Büble Weissbier.
Allgäuer Büble Edelweissbier alkoholfrei (20 x 0,5lB)
20 x 0,5lB Mehrweg
17,49 € *
Inhalt 10 Liter (1,75 € * / 1 Liter)
Andechs Hefe Weissbier Hell Andechs Hefe Weissbier Hell
Ein Weissbier, mit dem man ein Stück unverwechselbarer Andechser Lebensart verkostet: Feinhefig, spritzig und prickelnd erfrischt es und macht gleichzeitig Durst auf mehr.
Andechs Hefe Weissbier Hell (20 x 0,5l)
20 x 0,5l Mehrweg
18,99 € *
Inhalt 10 Liter (1,90 € * / 1 Liter)
Benediktiner Weissbier Alkoholfrei Benediktiner Weissbier Alkoholfrei
Erfrischend, isotonisch, vitaminhaltig und kalorienreduziert - der ideale Durstlöscher an heissen Sommertagen und nach sportlichen Aktivitäten.
Benediktiner Weissbier Alkoholfrei (20 x 0,5l)
20 x 0,5l Mehrweg
18,99 € *
Inhalt 10 Liter (1,90 € * / 1 Liter)
Benediktiner Weissbier Naturtrüb Benediktiner Weissbier Naturtrüb
Das Benediktiner Weissbier naturtrüb ist ein ausgewogenes, fruchtiges Hefeweissbier, vollmundig im Geschmack, mit einer gleichmäßigen Hefetrübung, feinporigem Schaum und goldgelbem bis bernsteinfarbenem Aussehen.
Benediktiner Weissbier Naturtrüb (20 x 0,5l)
20 x 0,5l Mehrweg
18,99 € *
Inhalt 10 Liter (1,90 € * / 1 Liter)
Duckstein Weizen Cuvée Duckstein Weizen Cuvée
Zwei erlesene Hopfensorten zeichnen dieses einzigartige Weizen aus...
Duckstein Weizen Cuvée (8 x 0,5l)
8 x 0,5l Mehrweg
13,99 € *
Inhalt 4 Liter (3,50 € * / 1 Liter)
Erdinger Pikantus Erdinger Pikantus
Besitzt einen pikanten und vollen Geschmack dank der ausgesuchten Zutaten und der langen Reifezeit...
Erdinger Pikantus (20 x 0,5l)
20 x 0,5l Mehrweg
20,49 € *
Inhalt 10 Liter (2,05 € * / 1 Liter)
Erdinger Weißbier Dunkel Erdinger Weißbier Dunkel
Ein besonders kräftiges und süffiges Bier aus dem Hause Erdinger Weißbräu...
Erdinger Weißbier Dunkel (20 x 0,5l)
20 x 0,5l Mehrweg
17,99 € *
Inhalt 10 Liter (1,80 € * / 1 Liter)
Franziskaner Hefe Franziskaner Hefe
Unverwechselbaren frischen, dezent, würzig und fruchtigen Geschmack...
Franziskaner Hefe (20 x 0,5l)
20 x 0,5l Mehrweg
16,99 € *
Inhalt 10 Liter (1,70 € * / 1 Liter)
Franziskaner Kristallklar Franziskaner Kristallklar
Dieses ist besonders prickelnd und das spritzigste unter den Franziskaner Weissbieren...
Franziskaner Kristallklar (20 x 0,5l)
20 x 0,5l Mehrweg
16,99 € *
Inhalt 10 Liter (1,70 € * / 1 Liter)
Jacob Weissbier Naturtrüb Jacob Weissbier Naturtrüb
Spritzig und mild im Geschmack - dazu eine fein-porige, feste Schaumkrone.  DAS WAHRSCHEINLICH BESTE WEISSBIER DER WELT...sagt man.
Jacob Weissbier Naturtrüb (20 x 0,5l)
20 x 0,5l Mehrweg
18,99 € *
Inhalt 10 Liter (1,90 € * / 1 Liter)
König Ludwig Weissbier Hell König Ludwig Weissbier Hell
Naturtrüb, leicht malzig, spritzig und ausgestattet mit einer Vielzahl fruchtiger Bieraromen.
König Ludwig Weissbier Hell (20 x 0,5l)
20 x 0,5l Mehrweg
17,99 € *
Inhalt 10 Liter (1,80 € * / 1 Liter)
1 von 3

Weizen & Hefe

Als Weizenbier werden Biere bezeichnet, die mit Weizen und/oder Weizenmalz hergestellt werden. Die Herstellung von Bier mit Weizen erfolgte bereits vor Jahrtausenden in Babylon und Ägypten. In Europa war es bis in das späte Mittelalter üblich, sämtliche Getreidearten zum Brauen zu verwenden - somit, falls lokal vorhanden, auch Weizen. Heutige Weizenbiersorten entstanden erst mit dem 16. Jahrhundert. Kristallweizen Das nach der Gärung durch Filtration von der Hefe und den Schwebstoffen befreite, glanzklare Kristallweizen hieß früher oft auch Champagnerweizen. Diese Bezeichnung ist zur Abgrenzung von der für französischen Schaumwein geschützten EU-Herkunftsbezeichnung Champagner im kommerziellen Bereich verboten. Hefeweizen Die bekannteste Sorte des Weizenbieres ist durch in der Flasche befindliche natürliche Schwebstoffe oder Hefe trüb und wesentlich vollmundiger als das eher schlanke, spritzige Kristallweizen. Die Ursache begründet sich in der traditionellen Flaschengärung Alkoholfrei Wie bei anderen alkoholfreien Bieren wird der geringe Alkoholgehalt eines alkoholfreien Weizenbiers durch einen Stopp des Gärungsprozesses oder eine spätere Entalkoholisierung erreicht.

Als Weizenbier werden Biere bezeichnet, die mit Weizen und/oder Weizenmalz hergestellt werden. Die Herstellung von Bier mit Weizen erfolgte bereits vor Jahrtausenden in Babylon und Ägypten. In... mehr erfahren »
Fenster schließen
Weizen & Hefe

Als Weizenbier werden Biere bezeichnet, die mit Weizen und/oder Weizenmalz hergestellt werden. Die Herstellung von Bier mit Weizen erfolgte bereits vor Jahrtausenden in Babylon und Ägypten. In Europa war es bis in das späte Mittelalter üblich, sämtliche Getreidearten zum Brauen zu verwenden - somit, falls lokal vorhanden, auch Weizen. Heutige Weizenbiersorten entstanden erst mit dem 16. Jahrhundert. Kristallweizen Das nach der Gärung durch Filtration von der Hefe und den Schwebstoffen befreite, glanzklare Kristallweizen hieß früher oft auch Champagnerweizen. Diese Bezeichnung ist zur Abgrenzung von der für französischen Schaumwein geschützten EU-Herkunftsbezeichnung Champagner im kommerziellen Bereich verboten. Hefeweizen Die bekannteste Sorte des Weizenbieres ist durch in der Flasche befindliche natürliche Schwebstoffe oder Hefe trüb und wesentlich vollmundiger als das eher schlanke, spritzige Kristallweizen. Die Ursache begründet sich in der traditionellen Flaschengärung Alkoholfrei Wie bei anderen alkoholfreien Bieren wird der geringe Alkoholgehalt eines alkoholfreien Weizenbiers durch einen Stopp des Gärungsprozesses oder eine spätere Entalkoholisierung erreicht.

Zuletzt angesehen
Top